FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie einen Überblick über die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Taunus Therme. Bitte lesen Sie sich die Informationen vor Ihrem Aufenthalt aufmerksam durch. Sollten Sie weitere offene Fragen haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular kontaktieren.
Was bedeutet FKK?

FKK bedeutet „Freie Körper Kultur“.
Wenn Sie Ihren Aufenthalt in unserer „Saunawelt“ genießen möchten, müssen Sie Ihre Badebekleidung ablegen.

Diese Regelung gilt auch für die „Traumwelt 1001 Nacht“ (HAMAM), außer jeden Montag. Nur montags dürfen Sie in der Traumwelt 1001 Nacht Ihre Badebekleidung anlassen.

SAUNAWELT = Jeden Tag nur FKK

TRAUMWELT 1001 NACHT = ab Dienstag bis Sonntag nur FKK

Darf ich meinen Kinderwagen in den Badbereich mitnehmen?

Aus hygienischen Gründen, dürfen Sie Ihren Kinderwagen nicht in den Badbereich mitnehmen. An den Rädern befindet sich Straßenschmutz. Eine Desinfektion ist aufgrund der nötigen Einwirkzeit von 30 Minuten sinnlos.

Da Sie Ihren Kinderwagen nicht am Eingang oder im Umkleidebereich abstellen können, empfehlen wir auf die Mitnahme gänzlich zu verzichten.

Gibt es bei Ihnen Sondertarife wie Kinder, Familien, Geburtstag oder Studententarife?
Nein, bei uns gibt es keine Sondertarife, auch keinen freien Eintritt am Geburtstag.
Müssen wir unseren Eintritt reservieren?
Grundsätzlich nein. Nur unter Corona-Bedingungen wäre es an den Wochenenden, Feiertagen und in den Ferienzeiten wünschenswert, da es dort auf Grund höherer Besucherzahlen zu einem Einlassstopp kommen könnte. Wenn keine Corona-Schutzmaßnahmen erforderlich sind, können Sie uns auch ohne Reservierung besuchen.
Wie kann ich eine Umbuchung meines Eintritts vornehmen?
Eine Umbuchung ist nur über unsere Homepage möglich. Dieser Vorgang ist Kostenpflichtig, pro Umbuchung fallen € 2,50 Gebühren an. Dazu klicken Sie auf den grünen Balken „Hier Klicken“ über der Navigationsleiste.
Ist ein Bademantel Pflicht?

Ja, das Tragen eines Bademantels ist in der Gastronomie, an der Saunabar und an der Sonnenbar Pflicht!

Welche Badebekleidung dürfen wir im Schwimmbad tragen?
Es dürfen Badehosen, Bikinis und Badeanzüge getragen werden, Burkinis sind nicht erlaubt.
Was trage ich im Saunabereich?

Der gesamte Saunabereich ist ein FKK-Bereich. Für Bestellungen an der Saunabar oder an der Sonnenbar ist das Tragen eines Bademantels Pflicht.

Gibt es in der Taunus Therme einen Damensaunabereich?
Ja, es gibt einen Bereich nur für Damen, wir möchten aber darauf hinweisen, dass hier nicht nur weibliche Kolleginnen aufgießen.
Ich habe etwas vergessen oder verloren? (Fundsachen)
Badesachen wie Handtücher, Badehosen, Badeschuhe heben wir 14 Tage auf. Sie haben die Möglichkeit diese persönlich am Folgetag, während der Öffnungszeiten abzuholen, telefonische Auskünfte darüber werden nicht erteilt.
Bieten Sie Massagen an?
Ja, Sie können nur telefonisch einen Termin in unserer HAMAM/Traumwelt 1001 Nacht unter der Telefonnummer 06172-406451 vereinbaren.
Haben Sie ein Fitnessstudio?
Ja, leider ist dieses wegen Sanierungsarbeiten zur Zeit geschlossen.
Dürfen wir eigene Speisen und Getränke mitbringen?
Nein, die Taunus Therme verfügt über eigene gastronomische Angebote.
Ist die Taunus Therme barrierefrei?
Die Taunus Therme ist auch für Menschen mit besonderen Bedarfen zugänglich, wir verfügen über einen Beckenlifter und eine behindertengerechte Umkleide. Weitere Informationen finden Sie hier.
Haben Sie Wohnmobilstellplätze an der Taunus Therme?
Nein, leider gibt es keine Stellplätze für größere Fahrzeuge.
Gibt es eine Ladestation für Elektrofahrzeuge?
Gegenüber der Taunus Therme am Seedammbad befindet sich eine Ladestation.
Kann ich Bademäntel und Badetücher ausleihen?

Ja, die Leihgebühr für einen Bademantel beträgt 7,00 € zzgl. Pfand* von 20,00 € und die Leihgebühr für ein Badetuch beträgt 5,00 € zzgl. Pfand* von 10,00 €. Diese können Sie gerne direkt am Empfang ausleihen. Selbstverständlich können Sie gerne Ihren eigenen Bademantel/Badetuch mitbringen.

*Das Pfand bekommen Sie beim Verlassen des Hauses über Ihren Zahlungsweg (Bar/EC) zurück.

Wie kann ich Gutscheine der Taunus Therme erwerben?
Ja, Gutscheine können über unsere Homepage oder auch direkt in der Taunus Therme am Empfang erworben werden.

Jetzt Gutschein sichern!
Wie lange sind die Gutscheine der Taunus Therme gültig?
Unsere Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum 5 Jahre gültig.
Wo muss ich in der Taunus Therme einen Mund- und Nasenschutz (OP-/FFP2-Maske) tragen?

Wenn keine Corona-Schutzmaßnahmen erforderlich sind, können Sie Ihren Mund- und Nasenschutz gerne freiwillig tragen. 

Welche Parkmöglichkeiten gibt es?
Sie dürfen unter der Berücksichtigung der Parkplatz-Kennzeichnung direkt vor der Taunus Therme oder auch unentgeltlich im Parkhaus gegenüber der Taunus Therme parken. Weitere Informationen finden Sie hier.
Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es in der Taunus Therme?
Sie dürfen den Eintritt in Bar, per EC- oder Kreditkarte (Master Card/Visa) bezahlen. Im Haus werden der Verzehr und das Massageangebot auf den Chip-Coin gebucht, offene Kosten werden dann vor Verlassen des Hauses am Nachzahlautomaten oder an der Kasse beglichen.
Darf ich mein Smartphone/Tablett/E-Book in der Taunus Therme nutzen?
Aus Gründen der Privatsphäre sind alle Geräte, die eine Foto-/Videokamera beinhalten strengstens verboten. Zudem verpflichten wir uns dem „Digital Detox-Gedanken“ und daher verzichten unsere Gäste auch gerne auf sämtliche elektronische Geräte, zum Wohle der körperlichen und seelischen Entspannung.
War Ihre Frage dabei?
Kontaktieren Sie uns gerne über unser Homepage-Kontaktformular oder per E-Mail unter info@taunus-therme.de.

Gutscheine

Unsere Gutscheine können wir Ihnen nur wärmstens empfehlen: So schenken Sie Ihren Liebsten eine Auszeit voller Entspannung, wohltuender Entdeckungen und gesunder Momente.